James Bond 2020

Hier passt alles rein was sonst nirgends passt. Egal ob Spass oder Ernst.

Moderator: Aston Martin

Benutzeravatar
maschwi
Beiträge: 232
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 13:47

James Bond 2020

Beitragvon maschwi » Do 14. Mär 2019, 11:55

Heut gelesen auf Bluewin: neuer James Bond fährt elektrisch
https://www.bluewin.ch/de/entertainment ... 25862.html

Grüsse
Martin

Benutzeravatar
bertl
Beiträge: 540
Registriert: Do 27. Dez 2012, 14:09

Re: James Bond 2020

Beitragvon bertl » Do 14. Mär 2019, 13:49

Der Untergang des Morgenlandes steht bevor :o
An was sollen wir jetzt noch festhalten, jetzt bricht die letzte Bastion weg :?
bald macht das alles keinen Spaß mehr........

Benutzeravatar
GDay2
Beiträge: 201
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 19:31
Wohnort: Salzkammergut AT
Kontaktdaten:

Re: James Bond 2020

Beitragvon GDay2 » Do 14. Mär 2019, 14:47

Auch Pfeil und Bogen ist umweltfreundlicher als eine Waffe aus Stahl. Wann kommt das? :)
Meine Aston Martin Webseite mit vielen Infos und Tipps: http://www.v8v.info
Keep the shiny side up!

Benutzeravatar
Lionel
Beiträge: 947
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 10:19

Re: James Bond 2020

Beitragvon Lionel » Do 14. Mär 2019, 15:15

Positiv sehen: Q kann die Büchse noch ein wenig 'tweaken'. Z.B. mit dem V12 aus der Valkyrie. Und die Akkus sind dann für die Laser und Plasmawaffen da ...

Der Regisseur ist (angeblich) Umwelt --- "aktivist". OMFG, der soll, zum Henker noch ejnmal, gute Unterhaltung auf die Leinwand bringen; primär für die Kerle Ü40. Die Millenials und Konsorten sollen sich gefälligst mit genderneutralen Einhörnern vergnügen :P



Benutzeravatar
denver
Beiträge: 779
Registriert: So 21. Jul 2013, 16:54

Re: James Bond 2020

Beitragvon denver » Do 14. Mär 2019, 22:30

Wenigstens bleibt er Aston Martin treu ;)
Life is too short for boring cars

Benutzeravatar
tp147
Beiträge: 95
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 08:11

Re: James Bond 2020

Beitragvon tp147 » Di 19. Mär 2019, 16:54

Ach Herrje,

dann trägt er auch bestimmt eine Samsung Smart Gear am Arm statt einer schönen Omega Seamaster - uah
Und er kämpft mit einer abgeschlagenen Milchtüte oder bewirft seine Feinde mit Wattebäuschchen, weil gegen Gewaltverherrlichung...

We don't need whispery electric drives, ABS, Air Bags or other boring adversity! We like to die like real men! ;)

kopfschüttelnde Grüße

Thorsten
Thorsten
_________________________

V8 Vantage S
... nicht unbedingt klug, aber geil ;)

Benutzeravatar
Lionel
Beiträge: 947
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 10:19

Re: James Bond 2020

Beitragvon Lionel » Do 4. Apr 2019, 09:42

:o Jetzt macht sich auch schon meine Regionalzeitung über den Öko-Bond lustig :?

_20190404_094931.JPG
_20190404_094931.JPG (353.57 KiB) 627 mal betrachtet


The end is nigh!

Benutzeravatar
bertl
Beiträge: 540
Registriert: Do 27. Dez 2012, 14:09

Re: James Bond 2020

Beitragvon bertl » Do 4. Apr 2019, 11:07

jetzt geht auch noch das Abendland mit unter....... :lol:

Benutzeravatar
Schmiermax
Beiträge: 114
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 11:12
Wohnort: Bayern

Re: James Bond 2020

Beitragvon Schmiermax » Do 4. Apr 2019, 16:30

Ach wo, als Geheimagent (ich spreche da aus eigener Erfahrung) hat ein Elektroauto erhebliche Vorteile.

Man kann sich total leise anschleichen und unbemerkt, da geräuschlos, sogar Fußgänger verfolgen.

Lenkwaffen mit Akustik- oder Thermosucheinrichtung finden E-Autos viel schwieriger.

E-Autos haben oft vorne einen zweiten Kofferraum in dem man sinnvolle Dinge, z. B. eine Minigun oder Knödelkanone, installieren kann.

Durch den tiefen Schwerpunkt und ausgeglichener Gewichtsverteilung ergibt sich bei weiten Sprüngen eine stabile Fluglage, beim Einsatz als Tauchfahrzeug besteht hohe Kentersicherheit.

Soweit der Antrieb mindestens so stark wie im Tesla S P 100 D ist, kann man 99,9% aller Autos mit Benzinmotor beim Beschleunigen abhängen.
Schöne Grüße,

der Schmiermax



Benutzeravatar
Lionel
Beiträge: 947
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 10:19

Re: James Bond 2020

Beitragvon Lionel » Di 16. Apr 2019, 12:57

Da isser:

https://www.astonmartin.com/en-us/models/rapide-e

Und er hat ein volldigitales Cockpit - toll!

Dafür aber Entwarnung (lt. anderer Quelle):

[..], das Gefährt werde wie gewohnt mit allen Schikanen ausgerüstet, hieß es.


Hoffe ich interpretiere das korrekt und die meinen das was ich unter "allen Schikanen" verstehe :roll:


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste