NAVI UPDATE

Adressen, Erfahrungsaustausch, Händler u. Werkstätten bewerten

Moderator: Aston Martin

Benutzeravatar
EvoOlli
Beiträge: 183
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 10:13

Re: NAVI UPDATE

Beitragvon EvoOlli » Sa 22. Apr 2017, 10:13

Die Grenze beim eingebauten Garmin Navi liegt bei 4GB, das ist auch die übliche Grenze von MapSource oder MapInstall. Bzgl. Blitzer: Schick mir mal eine PN :-)
Grüße aus dem Westerwald

Oliver

Benutzeravatar
bertl
Beiträge: 520
Registriert: Do 27. Dez 2012, 14:09

Re: NAVI UPDATE

Beitragvon bertl » Di 16. Mai 2017, 14:35

Hallo Jungs

Bin mir nicht sicher ob es hierher passt.
Mein Navibildschirm öffnet sofort nach dem Start und verlangt die Disc!
Lässt sich auch nicht wieder einfahren oder bedienen.
Habe bereits den Schacht geschlossen (hinter dem Fahrersitz) für die Disc, der eine mögliche Ursache für diese Meldung sein könnte.

Danke

Gruß
Bertl

Benutzeravatar
Lionel
Beiträge: 887
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 10:19

Re: NAVI UPDATE

Beitragvon Lionel » Di 16. Mai 2017, 15:06

Welches Navi - Disc only oder HDD?

Benutzeravatar
bertl
Beiträge: 520
Registriert: Do 27. Dez 2012, 14:09

Re: NAVI UPDATE

Beitragvon bertl » Di 16. Mai 2017, 15:30

Baujahr 2008
dürfte HDD sein, Disc hatte ich noch nie drinnen.
Navi erster Generation ist die Landkarte, hier dürfte es sich um das erste Update handeln :) 2.0

Wenn ich mich nicht täusche tauchte das Problem nach dem defekt der Batterie auf die erneuert wurde.



Benutzeravatar
Lionel
Beiträge: 887
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 10:19

Re: NAVI UPDATE

Beitragvon Lionel » Di 16. Mai 2017, 15:36

Hui, ok. Dann halte ich mich mal zurück. Das interweb bringt einiges zu gegrillten DB9 Navis ... vom Laufwerkschaden (hier wohl eher auszuschliessen) bis Sicherung und GPS Antennenmodul ... Hoffe Du findest zeitnah eine praktikable und kostengünstige Lösung.

Edit: wobei das schon komisch ist das nach einer Disc verlangt wird beim HDD wenn noch nie ein update gemacht wurde.

B-AM
Beiträge: 43
Registriert: Mi 14. Mär 2018, 18:59

Re: NAVI UPDATE

Beitragvon B-AM » So 9. Dez 2018, 10:57

Hallo zusammen,

ich hatte eigentlich gehofft, in diesem Thread nur mitlesen zu müssen. Leider habe ich gestern die folgende Nachricht erhalten:

20AD6DE1-2D3C-4586-AA97-E0B40EBF31A9.jpeg
20AD6DE1-2D3C-4586-AA97-E0B40EBF31A9.jpeg (1.78 MiB) 1269 mal betrachtet


Nun würde auch ich gerne mein Navi updaten. Welche Version passt für meinen Vantage (SD oder CD) und wie neu ist diese tatsächlich? Vielleicht gibt es auch einen Preispunkt?

Viele Grüße,
B-AM

Benutzeravatar
GDay2
Beiträge: 192
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 19:31
Wohnort: Salzkammergut AT
Kontaktdaten:

Re: NAVI UPDATE

Beitragvon GDay2 » Mo 10. Dez 2018, 15:28

Ich habe zweimal auf UK Webseiten die Disks gekauft (20-30 €) und keine Probleme gehabt. Leider keine Links da die Seiten kommen und gehen, einfach Satnav Update discs googeln.

Liebe Grüsse

Christian
Meine Aston Martin Webseite mit vielen Infos und Tipps: http://www.v8v.info
Keep the shiny side up!

Benutzeravatar
holgerk
Beiträge: 841
Registriert: Do 4. Sep 2014, 09:32

Re: NAVI UPDATE

Beitragvon holgerk » Mo 10. Dez 2018, 17:20

Moin B-AM,

du müsstest in deinem '13er V8S eigentlich ein Navi mit SD-Karte haben.
Wenn du das Update nicht für einen knapp unter 4-stelligen Euro-Betrag beim Freundlichen käuflich erwerben möchtest, dann schau doch mal hier nach eventuell hilfreichen Informationen: https://www.aston-martin-forum.de/viewt ... =67&t=2220

Viele Grüße und viel Erfolg
Holger


Zurück zu „Werkstätten dt. u engl. , Örtl. Aston Martin - Reparateure, Teilehändler“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste