Aston Martin Valhalla

Aktuelle Aston Martin News aus anderen Plattformen

Moderator: Aston Martin

Antworten
Benutzeravatar
Superman
Beiträge: 1153
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 10:06

Aston Martin Valhalla

Beitrag von Superman »

Hallo zusammen,

hier die ersten Informationen zum Aston Martin Valhalla


Valhalla Eckpunkte.jpg
Valhalla Eckpunkte.jpg (80.43 KiB) 387 mal betrachtet
3 JPG Small-Valhalla Imagery.jpg
3 JPG Small-Valhalla Imagery.jpg (41.55 KiB) 387 mal betrachtet
1 JPG Small-Valhalla Imagery.jpg
1 JPG Small-Valhalla Imagery.jpg (52.37 KiB) 387 mal betrachtet
4 JPG Small-Valhalla Cut Out Imagery.jpg
4 JPG Small-Valhalla Cut Out Imagery.jpg (45.31 KiB) 262 mal betrachtet
2 JPG Small-Valhalla Imagery.jpg
2 JPG Small-Valhalla Imagery.jpg (46.98 KiB) 387 mal betrachtet

Mit besten Grüssen
Superman
Zuletzt geändert von Superman am Di 20. Jul 2021, 08:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Lattenknaller
Beiträge: 110
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 01:04

Re: Aston Martin Valhalla

Beitrag von Lattenknaller »

Es hagelt YouTube-Videos hierüber - aber kein einziges Bild vom Innenraum...
Oder handelt es sich etwa wieder nur um ein rollendes Pappmaché wie dereinst der "Valkyrie" bei AM München... :evil:

Ich persönlich finde den hässlich. Er hat nichts mit den optischen Attributen zu tun, die Aston für mich begehrenswert gemacht haben und machen, sondern ist ein völlig austauschbares Hypercar. Fahr- und Leistungswerte? Geschenkt. Haben mich bei einem Aston noch nie interessiert. Wenn ich darauf Wert legen würde, würde ich Ferrari, Lambo oder McLaren fahren.
Das einzige, was mich persönlich interessiert, ist, wie der Sound mit einer flat plane Kurbelwelle bei Aston Martin ist und die Frage, ob es Aussicht gibt, dass das Doppelkupplungsgetriebe auch in den New Vantage eingebaut wird.
@Superman, kennst Du einen V8-Motor von Aston, der vorher schon mal eine flat plane Kurbelwelle hatte?
Burn as much petrol as you can
groschi
Beiträge: 63
Registriert: So 5. Jan 2020, 10:47

Re: Aston Martin Valhalla

Beitrag von groschi »

Der Innenraum wurde in der Tat noch nicht präsentiert. Es handelt sich bei dem gezeigten Modell aktuell "nur" im ein Exterieur-Modell das aber dem Produktionsfahrzeug entspricht.

Mich nervt es auch, dass Exterieur und Interieur mittlerweile getrennt gezeigt werden, ist aber in der Industrie zur Norm geworden- ist halt einfach mehr Content zum Vermarkten.
Benutzeravatar
Superman
Beiträge: 1153
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 10:06

Re: Aston Martin Valhalla

Beitrag von Superman »

Lattenknaller hat geschrieben: Fr 16. Jul 2021, 11:09
Ich persönlich finde den hässlich. Er hat nichts mit den optischen Attributen zu tun, die Aston für mich begehrenswert gemacht haben und machen, sondern ist ein völlig austauschbares Hypercar. Fahr- und Leistungswerte? Geschenkt. Haben mich bei einem Aston noch nie interessiert. Wenn ich darauf Wert legen würde, würde ich Ferrari, Lambo oder McLaren fahren.

@Superman, kennst Du einen V8-Motor von Aston, der vorher schon mal eine flat plane Kurbelwelle hatte?
Hallo Lattenknaller,

man sollte doch nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Der Valhalla wird doch nicht den DBS ersetzen, sondern soll, wie die vergleichbaren Fahrzeuge der Mitbewerber, zeigen was die Marke leisten kann; also genau das, was auch die Mitbewerber mit ihren Hypercars machen. Wenn ich mir, die von der Perspektive her, vergleichbaren Aufnahmen ansehe, sieht der Aston für meinen Geschmack immer noch am besten aus.

4 JPG Small-Valhalla Cut Out Imagery.jpg
4 JPG Small-Valhalla Cut Out Imagery.jpg (57.69 KiB) 262 mal betrachtet
LaFerrari 2.jpg
LaFerrari 2.jpg (68.97 KiB) 262 mal betrachtet
Lamborghini Centenario.jpg
Lamborghini Centenario.jpg (80.7 KiB) 262 mal betrachtet
McLaren Senna.jpg
McLaren Senna.jpg (79.9 KiB) 262 mal betrachtet

Deine Frage nach einem AM V8 Motor mit Flat Plane Kurbelwelle muss ich verneinen. Weder der alte 5,3l V8 noch der aus dem Vantage bekannte 4,3l bzw. 4,7l V8 hatten eine Flat Plane Kurbelwelle.

Mit besten Grüssen
Superman


Benutzeravatar
Superman
Beiträge: 1153
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 10:06

Re: Aston Martin Valhalla

Beitrag von Superman »

Lattenknaller hat geschrieben: Fr 16. Jul 2021, 11:09
Oder handelt es sich etwa wieder nur um ein rollendes Pappmaché wie dereinst der "Valkyrie" bei AM München... :evil:
Bisheriges offizielles Statement bezüglich des Innenraums

Die Fahrposition ist von der eines Formel-1-Autos inspiriert, wobei der Fahrer tief und nahe der Mittellinie des Autos sitzt. Der Fußraum ist leicht angehoben, um eine niedrige Sitzposition von der Hüfte bis zur Ferse zu erreichen. Pedale und Lenksäule sind verstellbar da der Sitz fest mit dem Chassis verbunden ist. Der Innenraum ist größer als der des Aston Martin Valkyrie. Viele von der Formel 1 inspirierte Features bleiben erhalten, wie zum Beispiel ein zurückhaltendes Cockpitdesign mit klarer, einfacher Ergonomie, die sich zielgerichtet auf den Fahrer konzentriert. Es werden Links- sowie Rechtslenker erhältlich sein.

...und hier zwei Bilder des AM Valkyrie-Innenraums. Der Valhalla Innenraum wird sehr ähnlich sein, allerdings ohne die kleinen Monitore rechts und links da der Valhalla über normale Außenspiegel verfügt.

7 JPG Small-Aston Martin Valkyrie.jpg
7 JPG Small-Aston Martin Valkyrie.jpg (75.72 KiB) 259 mal betrachtet
8 JPG Small-Aston Martin Valkyrie.jpg
8 JPG Small-Aston Martin Valkyrie.jpg (134.82 KiB) 259 mal betrachtet
Mit besten Grüssen
Superman
Benutzeravatar
Lattenknaller
Beiträge: 110
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 01:04

Re: Aston Martin Valhalla

Beitrag von Lattenknaller »

...und in den goldumrandeten Schlitz unter dem mittleren Monitor kann man eine LP einschieben... :lol:
Burn as much petrol as you can
Benutzeravatar
Superman
Beiträge: 1153
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 10:06

Re: Aston Martin Valhalla

Beitrag von Superman »

...ja, eine Reminiszenz an die ewig Gestrigen, damit sie sich wenigstens ein bisschen heimisch fühlen, denn Streaming ist bei ihnen noch nicht angekommen und CD's noch absolut aktuell. :o
reschmi
Beiträge: 139
Registriert: Di 2. Mai 2017, 12:10

Re: Aston Martin Valhalla

Beitrag von reschmi »

Finde das Bild von vorn leider hässlich. Dieser fratzenhafte Grill…
Auch für mich sind zwei bestimmende Faktoren eines Aston Martin: Wunderschönes, zeitloses Design ohne Effekthascherei & betörender Sound.
Benutzeravatar
bertl
Beiträge: 673
Registriert: Do 27. Dez 2012, 14:09

Re: Aston Martin Valhalla

Beitrag von bertl »

Ja, die Front ist mit Abstand das hässlichste an diesem Auto.
Ansonst für einen Mittelmotorwagen recht fesch und nicht limitiert.
Stellt sich halt nur die Frage wer wird wieder auf den Zug aufspringen mit dem neuen Motor, 90% hatten ja bereits storniert.

Und was wird dann ein Vanquish mal kosten, wenn man hier bei ca. einer Million ist?
Benutzeravatar
Lattenknaller
Beiträge: 110
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 01:04

Re: Aston Martin Valhalla

Beitrag von Lattenknaller »

Superman hat geschrieben: Di 20. Jul 2021, 10:26
, sondern soll, wie die vergleichbaren Fahrzeuge der Mitbewerber, zeigen was die Marke leisten kann;

Ah! Schwanzvergleich! Verstehe! Na dann... :evil:
Burn as much petrol as you can
Antworten