Fehlerspeicher auslesen

Öle, Reifen, Kerzen, Lenkräder, Accessoires,Tools, Dämpfer Einträge AHK-, Versicherungen, sonstiges Modellunabhängiges

Moderator: Aston Martin

Antworten
mbarenka
Beiträge: 10
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 19:39

Fehlerspeicher auslesen

Beitrag von mbarenka » Fr 4. Okt 2019, 19:43

Guten Abend,

ich möchtew mit einem generischen Wekstatt Auslesegerät den Fehlerspeicher eines 2011er DB9 auslesen. AM wird mir leider nicht angeboten. Geht das ggf. über einen anderen Hersteller?

MfG

Benutzeravatar
Roadster
Beiträge: 190
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 15:57

Re: Fehlerspeicher auslesen

Beitrag von Roadster » Fr 4. Okt 2019, 20:39

Versuche es mal mit Ford .....

Benutzeravatar
Schmiermax
Beiträge: 278
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 11:12
Wohnort: Bayern

Re: Fehlerspeicher auslesen

Beitrag von Schmiermax » Sa 5. Okt 2019, 09:58

Evtl. mit Einstellung für einen Volvo XC90. Damit soll man dann über den zweiten OBD2 Port, den "Body" Port, auslesen können.
Schöne Grüße,

der Schmiermax

mbarenka
Beiträge: 10
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 19:39

Re: Fehlerspeicher auslesen

Beitrag von mbarenka » Fr 11. Okt 2019, 09:08

Danke schön! Klappt zum Teil!



Antworten