Valiant Ecosse am Nürburgring

Adressen, Erfahrungsaustausch, Händler u. Werkstätten bewerten

Moderator: Aston Martin

Antworten
Benutzeravatar
valiant_ecosse
Beiträge: 5
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 15:42

Valiant Ecosse am Nürburgring

Beitrag von valiant_ecosse »

Hallo,

ich hoffe es verstößt nicht gegen die Forumsregeln, wenn ich hier mein Unternehmen und meine Dienste vorstellte.
WhatsApp Image 2020-08-13 at 01.29.44.jpeg
WhatsApp Image 2020-08-13 at 01.29.44.jpeg (40.24 KiB) 275 mal betrachtet
Wer bin ich?

Ich bin ein ehemaliger Patriot aus Schottland. Ja, ich habe einen Kilt. Ja, ich liebe Whisky und ja, ich habe rote Haare. Nur um einigen Vorurteilen an dieser Stelle schon mal gerecht zu werden. Ich lebe seit fünf Jahren in Deutschland und habe mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Feinmechanik bzw. im Motorsport und der Autovorbereitung. In den letzten Jahren habe ich für das Aston Martin Nürburgring Test Center gearbeitet und mich auf die Vorbereitung und Entwicklung der VLN/N24-Fahrzeuge spezialisiert. Darüber hinaus war ich mit der Arbeit an Prototypen und Pressefahrzeugen wie zum Beispiel dem One-77 und anderen Kleinserienfahrzeugen betraut. In diesem Rahmen habe ich Servicearbeiten, Reparaturen und Umbauten durchgeführt.

Was ist Valiant Ecosse und was bieten wir an?

Nachdem ich einen Großteil meiner privaten Zeit damit verbracht hatte, meinen eigenen 4,3 L Vantage zu einem Clubsport-Straßenwagen für die Rennstrecke und den täglichen Gebrauch zu entwickeln, wurde ich von anderen Enthusiasten gebeten, bei der Entwicklung ihrer eigenen Straßenfahrzeuge zu helfen, damit sie zielgerichteter und besser auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Im Laufe der Zeit hat sich dies langsam zu etwas entwickelt, dem ich mich hauptberuflich widmen wollte. Valiant-Ecosse war geboren. Meine Firma habe ich einer kleinen Werkstatt direkt am Nürburgring aufgebaut und die ersten Vantage Clubsport Fahrzeuge befinden sich bereits im Umbau. Mein eigenes Fahrzeug dient dabei stets als Entwicklungsträger und wird regelmäßig auf dem Nürburgring erprobt.

Das Ziel meines Unternehmens ist es, die Träume der Kunden von der Entwicklung eines Aston Martins, der auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, zu verwirklichen. Sei es mehr auf die Rennstrecke fokussiert, mit Fahrwerksoptimierung, Leistungssteigerung und Überrollkäfig oder als persönliche Fahrzeugindividualisierung mit Änderungen an Interieur und Exterieur. Dabei verfolge ich einen hohen Qualitätsanspruch, damit meine Produkte und Umbauten den AM-Flügel weiterhin verdienen.

Über die individuelle Anpassung von Aston Martin Fahrzeugen hinaus biete ich eine Anlaufstelle an der man sich mit Stolz und Freude um Fahrzeuge von Aston Martin kümmert. Von Upgrades über Fehlerbehebungen bis hin zu Wartungs- und Servicearbeiten werden sämtliche Leistungen abgebildet. Dabei werden ausschließlich AM Originalteile und die empfohlenen Flüssigkeiten verwendet. Ganz gleich ob es um die Nachrüstung einer Zwei-Scheiben-Kupplung oder darum geht, ihrem Vantage etwas mehr Sound zu entlocken, wir werden eine Lösung für sie finden.

Demnächst wird es auch einen mobilen Servicedienst geben, bei dem ich direkt zum Kunden komme und es Ihnen ermögliche, Ihren AM bequem und günstig zu Hause warten zu lassen. Dies bietet vielen Enthusiasten eine kostengünstige Alternative zum Werksservice bei gleicher Qualität und in persönlichem Umfeld. Neuere Fahrzeuge mit sollten natürlich weiterhin beim AM Vertragshändler gewartet werden, um den Garantieanspruch zu bewahren.

Über die Werkstattleistungen hinaus biete ich Ihnen die Möglichkeit Ihren AM bei mir am Nürburgring unterzustellen.

Einige Beispiele meiner Arbeit
DSC_8883.jpg
DSC_8883.jpg (1.52 MiB) 275 mal betrachtet
DSC_8894.jpg
DSC_8894.jpg (1.63 MiB) 275 mal betrachtet
DSC_8937.jpg
DSC_8937.jpg (1.61 MiB) 275 mal betrachtet
DSC_8942.jpg
DSC_8942.jpg (1.48 MiB) 275 mal betrachtet

Im Moment bin ich dabei, meine Website aufzubauen. Ich bin jederzeit unter 015173029168 erreichbar und rufe gerne zurück. Kontaktieren sie mich auch gerne per eMail unter Info@valiant-ecosse.com.

Ich entschuldige mich im Voraus für mein schreckliches Deutsch! Fünf Jahre haben noch nicht gereicht, aber es wird täglich besser.

Ich freue mich über Anfragen und Besuche wenn Sie mal am Nürburgring sind.

Viele Grüße
Ali (Alister)

Benutzeravatar
denver
Beiträge: 901
Registriert: So 21. Jul 2013, 16:54

Re: Valiant Ecosse am Nürburgring

Beitrag von denver »

Willkommen Ali und danke nochmals für die tolle Mittelkonsole ;)
Life is too short for boring cars

Benutzeravatar
valiant_ecosse
Beiträge: 5
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 15:42

Re: Valiant Ecosse am Nürburgring

Beitrag von valiant_ecosse »

denver hat geschrieben:
Mo 14. Sep 2020, 21:04
Willkommen Ali und danke nochmals für die tolle Mittelkonsole ;)
Kein Problem. Schön dass es dir gefällt!

Benutzeravatar
MightyMo
Beiträge: 493
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:28
Wohnort: Saarland

Re: Valiant Ecosse am Nürburgring

Beitrag von MightyMo »

Hi Alister,
wo bist du genau? Wir fahren am Freitag praktisch bei dir vorbei... könnten ja mal einen Abstecher machen :-)

Viele Grüße und viel Erfolg

Benutzeravatar
cc4
Beiträge: 749
Registriert: Do 18. Aug 2016, 09:18
Wohnort: Nordostbayern

Re: Valiant Ecosse am Nürburgring

Beitrag von cc4 »

Willkommen und viel Erfolg!
Viele Grüße, Roland.

Benutzeravatar
AMR248
Beiträge: 41
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 11:49

Re: Valiant Ecosse am Nürburgring

Beitrag von AMR248 »

Ich möchte gerne meine Erfahrungen mit Valiant Ecosse und Ali mit euch teilen. Ende 2018 bin ich bei Instagram auf Ali und den Umbau seines AM Vantage aufmerksam geworden. Seht dazu übrigens auch @valiant_ecosse . Da ich meinen Vantage ebenfalls überwiegend auf Trackdays einsetze, habe ich insbesondere auch aufgrund seines Hintergrundes als AM Motorsport Spezi sofort den Kontakt zu Ali gesucht, um fachmännische Unterstützung einzuholen.
Seither hat das Team von Valiant Ecosse mich bei der Auswahl von Sitzen und Gurten unterstützt, mir bei der Beschaffung von Teilen für den Umbau auf die Facelift-Stoßstange und das GT4-Bremskühlsystem geholfen und Originalteile vermittelt. In naher Zukunft steht der Einbau des Clubsport-Bügels und das Update auf die Valiant Ecosse Fahrwerksgeometrie an. Beraten hat Ali mich auch im Hinblick auf Auspuffanlagen, Felgen und geeignete Rad-Reifen-Kombinationen. Darüberhinaus habe ich in regem Austausch mit Ali einen komplizierten Fehler nach Einbau eines Ansaugsystems lösen können.

Im Austausch mit Ali hat man dabei stets das Gefühl, dass man an einem gemeinsamen Projekt mit dem Ziel der Individualisierung des eigenen Fahrzeugs arbeitet.

Ich fühle mich mit dem Aufbau meines Trackday Fahrzeugs dort sehr gut aufgehoben und genieße den Anblick der sich in Entwicklung befindlichen valiant_ecosse community.

Viele Grüße

Benutzeravatar
valiant_ecosse
Beiträge: 5
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 15:42

Re: Valiant Ecosse am Nürburgring

Beitrag von valiant_ecosse »

MightyMo hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 16:26
Hi Alister,
wo bist du genau? Wir fahren am Freitag praktisch bei dir vorbei... könnten ja mal einen Abstecher machen :-)

Viele Grüße und viel Erfolg
Die Werkstatt befindet sich in Kelberg, nur zehn Minuten vom Nürburgring entfernt. Im Moment gibt es nicht viel zu sehen, da ich noch dabei bin, alles einzurichten, aber Sie sind herzlich eingeladen, sich mit uns zu unterhalten! Geben Sie mir eine PN und ich gebe Ihnen die genaue Adresse!
AMR248 hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 13:30
Ich möchte gerne meine Erfahrungen mit Valiant Ecosse und Ali mit euch teilen. Ende 2018 bin ich bei Instagram auf Ali und den Umbau seines AM Vantage aufmerksam geworden. Seht dazu übrigens auch @valiant_ecosse . Da ich meinen Vantage ebenfalls überwiegend auf Trackdays einsetze, habe ich insbesondere auch aufgrund seines Hintergrundes als AM Motorsport Spezi sofort den Kontakt zu Ali gesucht, um fachmännische Unterstützung einzuholen.
Seither hat das Team von Valiant Ecosse mich bei der Auswahl von Sitzen und Gurten unterstützt, mir bei der Beschaffung von Teilen für den Umbau auf die Facelift-Stoßstange und das GT4-Bremskühlsystem geholfen und Originalteile vermittelt. In naher Zukunft steht der Einbau des Clubsport-Bügels und das Update auf die Valiant Ecosse Fahrwerksgeometrie an. Beraten hat Ali mich auch im Hinblick auf Auspuffanlagen, Felgen und geeignete Rad-Reifen-Kombinationen. Darüberhinaus habe ich in regem Austausch mit Ali einen komplizierten Fehler nach Einbau eines Ansaugsystems lösen können.

Im Austausch mit Ali hat man dabei stets das Gefühl, dass man an einem gemeinsamen Projekt mit dem Ziel der Individualisierung des eigenen Fahrzeugs arbeitet.

Ich fühle mich mit dem Aufbau meines Trackday Fahrzeugs dort sehr gut aufgehoben und genieße den Anblick der sich in Entwicklung befindlichen valiant_ecosse community.

Viele Grüße
Danke für die freundlichen Worte! Ich freue mich auf weitere Fortschritte mit Ihrem Auto und hoffentlich auch auf ein paar Trackdays mit Ihnen!

Antworten