DB7 i6 - Kupplung Baugleich mit Jaguar?

Wer weiss von Teilen anderer Wagen, dass sie auch für Aston Martin Modelle verwendbar sind?

Moderator: Aston Martin

Antworten
royal007
Beiträge: 5
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 19:14

DB7 i6 - Kupplung Baugleich mit Jaguar?

Beitrag von royal007 » Do 31. Okt 2019, 17:44

Entsprechend der Laufleistung meines DB7 (150´km) verabschiedet sich langsam meine Kupplung.

Nun stellt sich die Frage, ob ich den Original AM Kupplungs-Satz erwerbe, dessen Preis natürlich "vergoldet" ist! :lol:
Oder:
ob nicht die Baugleichen Teile in den Jaguars der Modelle XJ40 3.2 und XJ-S 3.6 verbaut wurden!!??

Falls Jemand mit dem gleichen Problem konfrontiert ist /wurde oder passende Tipps oder Teil-Bezeichnungen/Anbieter weiß,
wäre ich für jede Hilfe sehr dankbar!! :)

herzliche Grüße
Holger

Benutzeravatar
Schmiermax
Beiträge: 288
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 11:12
Wohnort: Bayern

Re: DB7 i6 - Kupplung Baugleich mit Jaguar?

Beitrag von Schmiermax » Fr 22. Nov 2019, 19:33

Die Kupplung vom Jaguar ist nicht baugleich und zudem wäre sie mit dem kompressorgeladenen Motor des DB7 erheblich höher belastet als an den Saugmotoren im Jaguar.

Eine günstigere Möglichkeit als der Neukauf der Teile wäre, die Komponenten instandsetzen zu lassen. Für bestimmte andere Automodelle wüsste ich da Spezialisten, für den DB7 müsste man erst einen suchen der das macht bzw. bei den Kuppungsherstellern nachfragen.

Eine Voraussetzung dafür wäre schon mal, dass das zerlegte Auto solange rumstehen kann, bis die erneuerten Teile wieder da sind.
Schöne Grüße,

der Schmiermax

Antworten