Farbwahl AM V8

Allgemeine Informationen

Moderator: Aston Martin

Antworten
maeranha
Beiträge: 1
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 14:17

Farbwahl AM V8

Beitrag von maeranha » Fr 17. Jun 2011, 19:14

Hallo,

ist grün für eine V8 Roadster ein no go ?
mfg
Peter

Manzinita
Beiträge: 15
Registriert: Mi 25. Sep 2019, 23:46

Re: Farbwahl AM V8

Beitrag von Manzinita » Fr 18. Okt 2019, 16:43

:mrgreen:

Benutzeravatar
Schmiermax
Beiträge: 288
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 11:12
Wohnort: Bayern

Re: Farbwahl AM V8

Beitrag von Schmiermax » Sa 19. Okt 2019, 00:14

Im Prinzip ja, aber nur wenn man es politisch sieht.
Schöne Grüße,

der Schmiermax

Benutzeravatar
Schmiermax
Beiträge: 288
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 11:12
Wohnort: Bayern

Re: Farbwahl AM V8

Beitrag von Schmiermax » So 24. Nov 2019, 11:49

Hab ich zufällig grad auf dem Rechner gefunden. Ist ein offizielles AM Pressefoto weshalb es keine Probleme mit dem Urheberrecht geben sollte weil die Pressefotos ja für die mediale Verwendung freigegeben sind.
Dateianhänge
autowp.ru_aston_martin_v8_vantage_s_roadster_20.jpg
autowp.ru_aston_martin_v8_vantage_s_roadster_20.jpg (341.55 KiB) 583 mal betrachtet
Schöne Grüße,

der Schmiermax



Benutzeravatar
bellarosso
Beiträge: 468
Registriert: Do 30. Jan 2014, 13:03
Wohnort: Frankfurt

Re: Farbwahl AM V8

Beitrag von bellarosso » So 24. Nov 2019, 13:29

Aber zumindest grenzwertig in Deutschland. In UK fahren sie sowieso alle (un)möglichen Farbkombinationen. Aber das tun sie auch in der Mode und andererorts... :roll:
Beste Grüße,
Matt

Aston-Wentorf
Beiträge: 101
Registriert: So 4. Jan 2015, 12:25

Re: Farbwahl AM V8

Beitrag von Aston-Wentorf » So 24. Nov 2019, 14:38

Moin,

Grau und Schwarz sind irgendwie alle - daher finde ich solche Tupfer immer ganz gut!

Beim Verkauf wird's natürlich dann schwieriger, aber ein AM ist immer Emotion.

Beim DB11 finde ich übrigens frosted glass blue sensationell - und wenn es im Frühjahr einer wird (statt New Vantage Roadster), dann kommt der auch so.....

Benutzeravatar
Schmiermax
Beiträge: 288
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 11:12
Wohnort: Bayern

Re: Farbwahl AM V8

Beitrag von Schmiermax » So 24. Nov 2019, 16:06

Eigentlich muss man immer nur warten, bis die jeweilige Farbe wieder modern wird. Dafür sorgen schon die Autohersteller welche immer wieder mit großem Aufwand neue Lackfarben als Trend setzen, diese durch Werbung, Product Placement etc. dem Publikum von hinten durchs Knie ins Auge reinimpfen damit die Modebewussten sich neue Autos kaufen um nicht mit der nicht mehr modernen Lackfarbe alt auszusehen.

Beispiel ist bzw. war bei uns der Trend mit weißen Autos. Davor stand die Lackfarbe Weiß bei gebrauchten PKW für ordentliche Preisabschläge. Nur bei Firmenwagen von Malern, Bäckern, Metzgern etc. war Weiß üblich.

Geradezu legendär war es, wie Mercedes es geschafft hat nach der anthrazitgrauen Zeit den Silbermetallic-Trend einzuläuten.

Grellbuntes Leuchtorange, Zitronengelb, Giftgrün, Babyblau etc. hatten wir vor längerer Zeit schon mal.

Das Aston Martin Bahama-Yellow gabs unter dem gleichen Namen Ende der 1960er Jahre bei Porsche sowie in Variationen von VW Marinogelb bis VW Panamabraun bei anderen Herstellern.

Für mich als altbackenen Mann mit einigen Kilometern auf dem Buckel sehe ich das Phänomen positiv. Ich muss auch nur warten bis Typen wie ich wieder modern werden. :mrgreen:
Schöne Grüße,

der Schmiermax

Antworten