EU-Verordnung 540/2014 - Auswirkung auf Abgasanlage der AM-Modelle?

Allgemeine Informationen

Moderator: Aston Martin

Antworten
Benutzeravatar
holgerk
Beiträge: 1045
Registriert: Do 4. Sep 2014, 09:32

EU-Verordnung 540/2014 - Auswirkung auf Abgasanlage der AM-Modelle?

Beitrag von holgerk »

Moin,

ändert sich eigentlich für aktuelle AM-Neufahrzeuge etwas aufgrund der EU-Verordnung 540/2014 "über den Geräuschpegel von Kraftfahrzeugen und von Austauschschalldämpferanlagen sowie zur Änderung der Richtlinie 2007/46/EG und zur Aufhebung der Richtlinie 70/157/EWG."?

Es heißt, dass ab dem 01.07.2016 neu zugelassene Fahrzeuge in jedem möglichen Betriebsmodus (unsere AMs also auch im Sport-Modus) eine max. Lautstärke nicht überschreiten dürfen.

Erfüllen die aktuellen Aston Martin Modelle die neue Anforderung ohne technische Änderungen oder werden ab Mitte des Jahres bei Neufahrzeugen die Auspuffklappen permanent deaktiviert sein bzw. eine andere Abgasanlagen installiert sein?

Viele Grüße
Holger
Benutzeravatar
denver
Beiträge: 905
Registriert: So 21. Jul 2013, 16:54

Re: EU-Verordnung 540/2014 - Auswirkung auf Abgasanlage der AM-Modelle?

Beitrag von denver »

Hallo Holger.

Leider habe ich schlechte Nachrichten für dich. Dies Verordnung wird sämtliche Sportwagenhersteller treffen. Es gibt auch keine Ausnahmen für Kleinhersteller :twisted:. Der Grund, dass eine solche Verordnung gemacht wurde, dürfen wir wohl den Grossherstellern verdanken. Wenn Alltagsautos wie BMW M-Reihe, Mercedes AMG etc mit solchen Klappenauspuffanlagen ausgestattet werden, ist logisch, dass die Grüne-Ecke der Politik nach Verboten schreit. Jetzt trifft es leider auch die exklusiven Fahrzeuge, welche aus Liebe und nur selten gefahren werden... :cry:
Könnte mir vorstellen, dass Aston Martin nun im Fahrzeuginnern akkustisch was bringen wird. So hat man immerhin im Fahrzeuginnern das Gefühl von purem V8-Sound. Die Zeiten von Neufahrzeugen mit blubernden V8 und V12 Motoren welche ein Schmunzeln und Köpfe drehen verursachen, werden wohl oder übel ab dem 1.7.2016 vorbei sein :o :shock: :|

Wirst wohl deinen V12 schonen müssen um ihn damit möglichst lange dein Eigentum nennen zu können ;)
Life is too short for boring cars
Benutzeravatar
holgerk
Beiträge: 1045
Registriert: Do 4. Sep 2014, 09:32

Re: EU-Verordnung 540/2014 - Auswirkung auf Abgasanlage der AM-Modelle?

Beitrag von holgerk »

Genau, das war mein Gedanke: das wertet doch die Fahrzeuge für Sportwagenfans auf, die noch vor dem 1.7.2016 zugelassen wurden ;)

...wenn ich meinen V12S im Sportmodus ordentlich beschleunige: na halleluja... ich denke der würde niemals die Lautstärkegrenze einhalten. 8-)

Aber ich hoffe, dass AM auf jegliche synthetische Soundgeneratoren verzichten und zum leiseren Klang stehen wird, denn ansonsten ist doch auch alles echt an unseren Fahrzeugen. Und das macht ja einen Teil der Qualität und des Charakters eines Aston Martin aus.

Vielleicht weiß ja noch jemand hier genauer, ob und was an den aktuellen Modellen verändert wird und mit welchen Auswirkungen, denn sooo lange ist's ja nicht mehr hin.

Holger
Zuletzt geändert von holgerk am Sa 2. Jan 2016, 17:43, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
holgerk
Beiträge: 1045
Registriert: Do 4. Sep 2014, 09:32

Re: EU-Verordnung 540/2014 - Auswirkung auf Abgasanlage der AM-Modelle?

Beitrag von holgerk »

PS: könnte ja auch zu beschleunigten Kaufentscheidungen für Neuwagen im 1. Halbjahr führen, solange man noch einen "offenen" bekommen kann.
Benutzeravatar
maschwi
Beiträge: 272
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 13:47

Re: EU-Verordnung 540/2014 - Auswirkung auf Abgasanlage der AM-Modelle?

Beitrag von maschwi »

was heisst denn "in jedem möglichen Betriebsmodus"? Sind da nur die Modi gemeint die man wählen kann, oder heisst das auch dass das Auto mit z.B. maximaler Drehzahl am Tourenzahl-Begrenzer am Prüfmikrofon gemessen wird?
@ Denver, du scheinst die Vorschriften gut zu kennen... déformation professionell...
Grüsse Martin aus CH
Benutzeravatar
holgerk
Beiträge: 1045
Registriert: Do 4. Sep 2014, 09:32

Re: EU-Verordnung 540/2014 - Auswirkung auf Abgasanlage der AM-Modelle?

Beitrag von holgerk »

Es gibt da natürlich definierte Testabläufe, bestehend aus Leerlauf und Vorbeifahrten mit Beschleunigungsvorgang (ich glaube, aus 50km/h heraus im 2ten oder 3ten Gang).

Das "in jedem möglichen Betriebsmodus" bedeutet, dass das Fahrzeug in jeder vom Fahrer wählbaren Einstellung unter den o.g. Testabläufen die max. Lautstärkegrenze nicht überschreiten darf. D.h. für "uns" im Sport- und im Normalmodus. Andere Hersteller haben explizite Schalter für Auspuffklappen, die dann im offen Zustand in den Lautstärktest gehen müssen.

Viele Grüße
Holger
Benutzeravatar
Lionel
Beiträge: 1121
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 10:19

Re: EU-Verordnung 540/2014 - Auswirkung auf Abgasanlage der AM-Modelle?

Beitrag von Lionel »

Ich zitiere mal aus einer älteren Diskussion dazu:

//
Was nicht mehr erlaubt wird, ist für definierte Betriebszustände einer Messung eine Klappe zu schließen und damit mal kurz auf "leise" zu stellen. Klappen werden ansonsten nicht grundsätzlich verboten, sie dürfen eben nur nicht mehr diesem Zweck (allein :whistle:) dienen. Wenn es um Drehmomentverlauf, Gasannahme, Abgasverhalten etc. geht, werden sie auch nach dem Juli 2016 ganz legal in der Trickkiste der Autohersteller zu finden sein.
//

Das betrifft auch Zubehör - also Nachrüst-AGA oder Mods daran. Wenn die neuen max. Werte vom Schalldruck mit den aktuell in den Papieren hinterlegten vergleichbar sind, dann scheint das schon deutlich leiser zu werden. In Abhängigkeit von FZG Klasse, Leistung und Gewicht ist da für 2016 ein Korridor von 72 bis 80 db(A). Siehe Anhang III der Verordnung. Ab 2020 wird es nochmals weniger. Bin mal auf die ersten`hacks' gespannt.
Benutzeravatar
holgerk
Beiträge: 1045
Registriert: Do 4. Sep 2014, 09:32

Re: EU-Verordnung 540/2014 - Auswirkung auf Abgasanlage der AM-Modelle?

Beitrag von holgerk »

Kurzes Update:

Die Verordnung bezieht sich auf die Typgenehmigung von komplett neuen Fahrzeug-Generationen, d.h. aktuelle Model können demnach als Neufahrzeuge unverändert auch nach dem 01.07.2016 verkauft und zugelassen werden, selbst wenn sie der neuen Verordnung nicht entsprechen.

Viele Grüße
Holger
Benutzeravatar
bellarosso
Beiträge: 478
Registriert: Do 30. Jan 2014, 13:03
Wohnort: Frankfurt

Re: EU-Verordnung 540/2014 - Auswirkung auf Abgasanlage der AM-Modelle?

Beitrag von bellarosso »

In einigen Fahrzeugen (z.B. Mercedes, Audi, BMW) wird jetzt schon über die Akustik-Anlage Motorsound in den Innenraum simuliert. Wird nur nicht so öffentlich gemacht. Bin mir aber nicht sicher, ob das schon Marktreife hat.
Zuletzt geändert von bellarosso am Fr 26. Aug 2016, 09:59, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Grüße,
Matt
Benutzeravatar
Lionel
Beiträge: 1121
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 10:19

Re: EU-Verordnung 540/2014 - Auswirkung auf Abgasanlage der AM-Modelle?

Beitrag von Lionel »

Bild

Man beachte die kW Angaben und Fahrzeuge <= 4 Sitze

Und hier noch was zum Schmökern: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/ ... 40&from=DE
Antworten