Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Modelljahre 1976-1989

Moderator: Aston Martin

Monteverdi
Beiträge: 462
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:13

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von Monteverdi » Sa 17. Dez 2016, 17:51

Oskar14 hat geschrieben:Moin, aus dem hohen Norden.
Zu dem Motorschaden ist es gekommen da wohl die Ölpumpe einen Abtriss durch Materialermüdung hatte. Es ist ein Vantage v8s Sp10, Baujahr 2013 mit ca. 30.000 km.
Jetzt bin ich mal gespannt wie schnell und wie gut der Wagen wieder aufgebaut wird.
Dies ist tatsächlich mein erster Motorschaden und ich hoffe ich kann danach den AM auch unter Volllast bewegen.....
Sonnige Grüße
Oskar
Hallo Supermann,

kann mir nicht genau vorstellen, wie ein Abriss an einer Ölpumpe aussieht, doch ist dieses Phänomen - Probleme mit der Ölpumpe - bei dem V8 Motor bekannt ?

Vielen Dank für Deine Info und Grüße!

Monteverdi

Benutzeravatar
Nugmen
Beiträge: 63
Registriert: Do 21. Jan 2016, 20:17
Wohnort: Waging am See /Chiemgau/ St Tropez (MC)

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von Nugmen » Sa 17. Dez 2016, 22:35

maybe der Ölpumpenantrieb, ein sexkant? :-)

Monteverdi
Beiträge: 462
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:13

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von Monteverdi » So 18. Dez 2016, 09:22

Nugmen hat geschrieben:maybe der Ölpumpenantrieb, ein sexkant? :-)
. . . . ach so ? :D

Benutzeravatar
cc4
Beiträge: 573
Registriert: Do 18. Aug 2016, 09:18
Wohnort: Nordostbayern

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von cc4 » So 18. Dez 2016, 13:01

Nugmen hat geschrieben:@Roland und du meinst bei AM gibts Kulanz, kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen..
Servus: ich habe dazu keine Erfahrungen, aber hier gelesen, dass AM wohl relativ kulant ist, wenn die Servicehistorie passt.
Bei der PAG kann ich das aus eigener Erfahrung nicht so sagen (außer man hat die Garantieverlängerung, aber die hat ja mit Kulanz nichts zu tun).
Viele Grüße, Roland.



kawiforever
Beiträge: 37
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 12:37

Werbemüll & Zweckentfremdung

Beitrag von kawiforever » Do 19. Jan 2017, 12:06

Lieber Webmaster,

könnte man bitte dafür Sorge tragen dass Registrierungen & Posts von Verkäufern aller Art zu kommerziellen Zwecken umgehend wieder aus unserem Forum entfernt werden ?
Wenn wir eine solche "Hygiene - Massnahme" nicht konsequent durchziehen dann wird uns die Qualität und Attraktivität unseres Forums schon bald verloren gehen wird. Es wurde zwar schon mal angeregt und diskutiert, aber da sich jetzt auch schon Schuhverkäufer registrieren und Ihren Werbemüll posten, befürchte ich fast dass leider noch nichts passiert ist.

Beste Grüsse Wilfried

Benutzeravatar
maschwi
Beiträge: 244
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 13:47

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von maschwi » Do 19. Jan 2017, 14:17

ich schliesse mich dem Vorredner an.
Oder es sollte eine Funktion geben womit man diese mühsamen Beiträge ungelesen löschen kann bei sich.
Grüsse
Martin

Aston Martin DBS 72
Beiträge: 3
Registriert: Do 13. Jul 2017, 21:23

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von Aston Martin DBS 72 » Do 13. Jul 2017, 21:44

Hallo ,
Ich bin neu hier und hoffe das der Beitrag bzw Frage hier richtig ist .
Ich bin seit kurzem Besitzer eines Aston Martin DBS von 1972 4Liter 6 Zylinder Automatik.
Diesen wollte ich jetzt Restaurieren dazu benötige ich Werkstattunterlagen am besten vom ganzen Fahrzeug. Hat jemand von euch eine idee wer sowas hat bzw wo man sowas bekommt ?
Danke schonmal im voraus für die Antwort.

Gruß Christian

morgan4_4
Beiträge: 6
Registriert: Mo 26. Mär 2018, 20:02

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von morgan4_4 » Do 29. Mär 2018, 20:45

Einen schönen Abend... und Ostergrüße aus Berlin !
Ich möchte mich vorstellen;
Ja..ich habs getan!!! 500 ccm mal 12, verbaut im Bug :lol: mein Name ist Ingo und ich habe schon diverse Sportwagen gefahren . Angefangen mit Porsche (356, 924, 944, 911) über Jaguar Typ "E" auch 12er, BMW Alpina B 6, diverse Mercedes SL...Ferrari 512 TR...Audi TT, Morgan +8, Triumph TR 4 bis 6 und einiges mehr.... ;) Aber noch nie einen AM ! OK meine Mittel sind leider nicht unbegrenzt, und so ein AM spielt schon in der oberen Preisliga :roll: aber zum Glück bekommt man zur Zeit einen recht ordentlichen DB 9 für einen angenehmen Preis! :o
Mein DB 9 wurde 2007 von Tamsen ausgeliefert und hat bis heute jede Inspektion bekommen, fährt sich einfach super und hat einen "SOUND" :D
der unbeschreiblich ist.....schon die Überführungsfahrt war eine Quell der Freude...der erste Tankstop gab schon einen Daumen nach oben...
und die Heimfahrt war auch trotz "Volvo-Navi" :cry: traumhaft! Jeder km ein Genuß..und jeden Cent wert.
Das solls erstmal gewesen sein...freue mich auf Gleichgesinnte und das ein oder andere Treffen/Ausfahrt...hier im Raum Berlin.
Auch ich bin Stammgast in der Classic Remise!
Gruß Ingo
PS...Mein DB ist Jet-Black...war nicht meine Traumfarbe aber finde ihn von Tag zu Tag schöner...und freu mich auf jede Garagengang :D

Benutzeravatar
bertl
Beiträge: 553
Registriert: Do 27. Dez 2012, 14:09

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von bertl » Fr 30. Mär 2018, 07:29

Herzlich willkommen und weiter viel Spaß!

Gruß
Bertl



davidradio
Beiträge: 1
Registriert: Mo 5. Nov 2018, 16:17
Wohnort: 1948 College Avenue Dayton
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Wilkommen im Aston Martin Forum

Beitrag von davidradio » Di 6. Nov 2018, 15:50

Nugmen hat geschrieben:und ich dachte immer, diese Ford-motoren sind sehr langlebig :roll:
. . . . ach :lol: :lol: :lol: Bild
Love :twisted:

Antworten