Analoge Öltemperatur- und analoge Öldruckanzeige für Aston Martin Vantage V8 Roadster Bauj. 2008

Modelljahre 1995-2000

Moderator: Aston Martin

Antworten
beckendorff
Beiträge: 18
Registriert: Do 15. Aug 2019, 01:41

Analoge Öltemperatur- und analoge Öldruckanzeige für Aston Martin Vantage V8 Roadster Bauj. 2008

Beitrag von beckendorff » Sa 28. Mär 2020, 19:43

Liebe Forumsmitglieder,

schon lange sehne ich mich danach, in meinem Aston Martin Vantage V8 Roadster Bauj. 2008 eine analoge Öltemperatur- und eine analoge Öldruckanzeige zu haben. Bisher sind mir jedoch noch keine brauchbaren Lösungen dazu eingefallen. Idealerweise denke ich an zwei passende Rundinstrumente auf dem Dashboard - nur wo ist Platz? Und wo gibt es passende Instrumente? Wenn jemand hier im Forum dazu eine Idee hat: ich würde mich freuen!

Beste Grüße aus Essen,

Ulli B.

Benutzeravatar
Lionel
Beiträge: 1096
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 10:19

Re: Analoge Öltemperatur- und analoge Öldruckanzeige für Aston Martin Vantage V8 Roadster Bauj. 2008

Beitrag von Lionel » Sa 28. Mär 2020, 20:01

Falsches Unterforum; falscher Vantage hier. Auch haben wir hier ein eigens Unterforum für Vorstellungen :)

Ich kann nix beitragen Deinen Wunsch Wirklichkeit werden lassen. Ich hab gerade versucht mir das mal optisch vorzustellen :o Muss ich ganz schnell wieder vergessen das Bild *schüttel* .

Außer Du baust eine Rallye V8V auf - dann würde es passen.

Evtl. würde eine OBD Dongle Lösung mit App für's Mobile etwas stylischer sein.

Grüße nach Kettwig. (gebürtig in E ...)

beckendorff
Beiträge: 18
Registriert: Do 15. Aug 2019, 01:41

Re: Analoge Öltemperatur- und analoge Öldruckanzeige für Aston Martin Vantage V8 Roadster Bauj. 2008

Beitrag von beckendorff » So 29. Mär 2020, 14:45

Hilf mir:

1. Warum falsches Unterforum?

2. Ich habe mich ordnungsgemäß im Unterforum für Vorstellungen vorgestellt (s. dort).

3. Habe "Pace" als OBD-Donglelösung mit App für's Mobile - gibt leider weder Öltemperatur noch Öldruck für mein Fahrzeug an. Mir fehlt die Kenntnis, zu beurteilen, ob die OBD-Schnittstelle diese Informationen gar nicht hergibt oder die App diese nicht anzeigt. Wenn jemand helfen kann ...?

Danke. Ulli B. aus Kettwig.

Benutzeravatar
cc4
Beiträge: 721
Registriert: Do 18. Aug 2016, 09:18
Wohnort: Nordostbayern

Re: Analoge Öltemperatur- und analoge Öldruckanzeige für Aston Martin Vantage V8 Roadster Bauj. 2008

Beitrag von cc4 » So 29. Mär 2020, 14:53

Ad 1) zu bist beim ganz alten Vantage gelandet...
Viele Grüße, Roland.

Benutzeravatar
Lionel
Beiträge: 1096
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 10:19

Re: Analoge Öltemperatur- und analoge Öldruckanzeige für Aston Martin Vantage V8 Roadster Bauj. 2008

Beitrag von Lionel » So 29. Mär 2020, 14:55

zu 1) hier fühlt sich Dein V8 Vantage wohl => https://aston-martin-forum.de/viewforum.php?f=67 Hier gehts um den Vantage von 1995 bis 2000.
zu 2) Vorstellungen => https://aston-martin-forum.de/viewforum.php?f=6
zu 3) dazu könnten evtl einige Forummitglieder was beitragen ... ich leider nicht ... .

beckendorff
Beiträge: 18
Registriert: Do 15. Aug 2019, 01:41

Re: Analoge Öltemperatur- und analoge Öldruckanzeige für Aston Martin Vantage V8 Roadster Bauj. 2008

Beitrag von beckendorff » So 29. Mär 2020, 15:05

1. Au Mist, nicht geschnallt, danke für den Hinweis!
2. Vorgestellt hatte ich mich, wie gesagt, finde das jedoch nicht mehr. Hat scheinbar nicht funktioniert. Dann halt nochmal ... Danke auch hier für den Hinweis.
3. Alles klar, danke.

beckendorff
Beiträge: 18
Registriert: Do 15. Aug 2019, 01:41

Re: Analoge Öltemperatur- und analoge Öldruckanzeige für Aston Martin Vantage V8 Roadster Bauj. 2008

Beitrag von beckendorff » So 29. Mär 2020, 15:12

2. Hier ist meine Vorstellung im Unterforum "Vorstellungen" von gestern Abend ...
Beckendorff_Ulrich_Vorstellung_im Aston_Martin_Forum_20200328.png
Beckendorff_Ulrich_Vorstellung_im Aston_Martin_Forum_20200328.png (1.01 MiB) 2238 mal betrachtet

Antworten