Gang lässt sich nicht einlegen (Handschalter)

Modelljahr 2007-

Moderator: Aston Martin

Antworten
Benutzeravatar
minuskel
Beiträge: 16
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 12:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Gang lässt sich nicht einlegen (Handschalter)

Beitrag von minuskel »

Hallo miteinander,

ich war kürzlich in der AM-Werkstatt, um die HU/AU zu erneuern. Nach dem Check kam der Mechaniker und sagte: "die gute Nachricht: TÜV hat er ohne Weiteres bekommen, die Schlechte: es lässt sich kein Gang mehr einlegen!"
Bei vollständig durchgetretenem Kupplungspedal blockiert die Schaltung und der Schalthebel lässt sich in keine Gasse einlegen. Außerdem ist beim Treten der letzten Zentimeter des Kupplungspedalwegs ein leises Surr- und Kratz-Geräusch zu vernehmen, was aus dem vorderen Fahrzeugbereich zu kommen scheint.
Also: Auto dort gelassen, um den Fehler lokalisieren und beheben zu lassen.

Nach einigen Tagen konnte ich das Fahrzeug abholen. Maßnahme: Hydraulikschlauch der Kupplung entlüftet und Kupplung neu angelernt. Ausgiebige Probefahrt des Mechanikers hat keine Probleme mehr gezeigt.
Der Friede war jedoch nur von kurzer Dauer: ich war noch nicht zu Hause angekommen (Fahrt ca. 15km), da stand ich an einer grün werdenden Ampel und bekam ebenfalls keinen Gang mehr eingelegt. Gleiches Fehlerbild und Verhalten wie zuvor in der Werkstatt. Nach Ausschalten des Motors ließ sich dann wieder ein Gang einlegen, allerdings war beim anschließenden Startvorgang ein unangenehmes Kratzgeräusch während des Zündungsvorgang zu vernehmen. Die nächsten paar Kilometer bin ich dann noch ohne Zwischenfälle (aber schweißgebadet) nach Hause gekommen, aber hatte vermutlich viel Glück, dass ich nicht mehr oft halten musste und auch Gangwechsel wenn irgend möglich vermieden hatte.
Zurück zur Werkstatt wollte ich natürlich so nicht mehr fahren und hatte eine Abholung vereinbart. Als heute das Fahrzeug verladen wurde, war wieder alles unauffällig und es konnte aus eigener Kraft auf den Transporter gefahren werden. Jeder Gang ließ sich einwandfrei einlegen.
Das Fehlerbild tritt also sporadisch und momentan nicht wirklich reproduzierbar (bisher 3x aufgetreten, einmal zum Glück in der AM-Werkstatt) auf.

Hat von Euch jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und/oder eine Idee, was die Ursache für das Verhalten sein könnte?

VG
Chris
Benutzeravatar
Superman
Beiträge: 1164
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 10:06

Re: Gang lässt sich nicht einlegen (Handschalter)

Beitrag von Superman »

Hallo Minuskel,

bei einer solchen Frage solltest Du grundsätzlich erst einmal kundtun um welches Modell und welches Modelljahr es sich handelt und den momentanen Kilometerstand angeben. Ja das Bild zeigt einen DBS und das es ein Handschalter ist geht aus dem Fakt hervor, dass Du die Kupplung getreten hast. Aber viel einfacher wäre

Modell: DBS
Getriebe: Manuell
Kilometerstand: ...... und idealer Weise die letzten 6 Ziffern der Fahrgestellnummer. Das würde beim DBS mit E0.... für das Coupé und mit E1.... für den Volante beginnen.

Output ist immer nur so gut wie Input.

Mit besten Grüssen
Superman
Benutzeravatar
minuskel
Beiträge: 16
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 12:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Gang lässt sich nicht einlegen (Handschalter)

Beitrag von minuskel »

Gerne der Vollständigkeit halber:

Modell: DBS Coupe
Modelljahr: 2009
Getriebe: Manuell
Kilometerstand: 57.500 km
Fahrgestellnummer: E00971

VG
Chris
Benutzeravatar
Superman
Beiträge: 1164
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 10:06

Re: Gang lässt sich nicht einlegen (Handschalter)

Beitrag von Superman »

Valeo Clutch.jpg
Valeo Clutch.jpg (106.52 KiB) 346 mal betrachtet


Benutzeravatar
minuskel
Beiträge: 16
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 12:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Gang lässt sich nicht einlegen (Handschalter)

Beitrag von minuskel »

Hallo Superman,

vielen Dank für Deine Recherchen und die fundierten Informationen!
Das sollte sicherlich bei dem weiteren Vorgehen in Fehleranalyse und -behebung weiterhelfen.
Ich werde vom Ausgang der Geschichte berichten...

Beste Grüße und einen guten Start in die kommende Woche...
Chris
Benutzeravatar
minuskel
Beiträge: 16
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 12:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Gang lässt sich nicht einlegen (Handschalter)

Beitrag von minuskel »

So, ich bin etwas weiter:

Ich habe aktuell ein Angebot seitens der AM-Werkstatt vorliegen, die den Austausch der Kupplung auf das Valeo-Kit 4G43-11-11200 vorsieht. Über die Extented Warranty wäre man bereit, den Austausch des Ausrücklagers zu übermehmen. Ich selbst müsse allerdings die Kosten des Kupplungs-Satzes plus etwa 1h zusätzliche Arbeitszeit (Arbeitszeit für Ausrücklager wäre durch EW abgedeckt) tragen.

Auf den ersten Blick, ja nicht die schlechteste Variante, könnte man meinen. Allerdings hat die Sache in meinen Augen irgendwie schon einen bitteren Nachgeschmack, wenn man sich die Werbe-Broschüre der Extented Warranty durchließt ( https://www.astonmartin.com/de/owners/extended-warranty ), die explizit "Kupplung" unter den abgedeckten Komponenten auflistet (Seite 5). Wobei mir schon klar ist, dass es dabei nicht um Verschleiß geht.
Hinzu kommt, dass in den Garantiebedingungen, die mir mit Abschluss der Garantie ausgehändigt wurden, im Deckungsumfang davon die Rede ist, dass nur Kupplungsbauteile "aufgrund von falscher Einstellung, Missbrauch oder allgemeiner Abnutzung" ausgeschlossen sind (siehe Anhang). Das sollte ja hier dann nicht der Fall sein, wenn die Ursache nicht im Verscheiß der Kupplung begründet, sondern auf einen mechanischen Fehler im Kupplungsautomaten zurückzuführen ist (entsprechend SB-08-0329). Das hat ja Aston Martin konsequenterweise offenbar zu dem Wechsel zu der Valeo-Kupplung in der Fertigung des DBS bewegt, wie Superman schilderte.

Insofern ist eine Ablehnung der Garantieabwicklung bzw. Ausschluss der Kupplungskosten für mich schwer nachvollziehbar.

Außerdem erscheint mir der angebotene Preis des Kupplungskits mit einem Nettopreis von knapp 4.200 EUR gegenüber der Kostenangabe von Superman überteuert.

Beste Grüße
Chris
Dateianhänge
Auszug Garantiebedingungen.jpg
Auszug Garantiebedingungen.jpg (413.54 KiB) 237 mal betrachtet
Antworten