Spurverbreiterung/Distanzscheiben V12 S

Modelljahre 2010- & 2012-

Moderator: Aston Martin

Antworten
Benutzeravatar
SO2995
Beiträge: 29
Registriert: Di 22. Jan 2019, 11:59

Spurverbreiterung/Distanzscheiben V12 S

Beitrag von SO2995 » So 1. Dez 2019, 17:41

Hallo an alle,

angeblich soll es für den Vantage V12 S die Möglichkeit für eine Spurverbreiterung mit H&R Distanzscheiben geben.
Nun habe ich aber die direkte Rückantwort von dort bekommen:

"Leider bieten wir für die V12 Modelle keine Produkte an."

Hat das jemand tatsächlich umgesetzt?

Wenn Ja, wie?

Anschlussfrage:

Können die original Stehbolzen gegen längere getauscht werden, damit eine doppelte Verschraubung umgangen werden kann?

Freu mich auf Eure Antworten......
Viele Grüße
Jens

https://www.dailymotion.com/video/x4646kp

Vantage V12S by Jeremy Clarkson: Wonderful, wonderful, wonderful .......

Benutzeravatar
cc4
Beiträge: 623
Registriert: Do 18. Aug 2016, 09:18
Wohnort: Nordostbayern

Re: Spurverbreiterung/Distanzscheiben V12 S

Beitrag von cc4 » So 1. Dez 2019, 19:58

Hallo.
Ich habe die H&R Teile hinten. Du musst unter DB9 suchen (VH2).
Ein Gutachten gibts für den V8, welches ich zur Einzelabnahme mitgenommen habe. Sie liefern andere Schrauben mit, damit man an den Stehbolzen nichts ändern muss (Gewinde beginnt früher, sodass man trotzdem ausreichend Umdrehungen hat).
Vorne habe ich auch getestet (sie haben mir sogar neue Scheiben zugesendet!), aber mir war nach mehrmaligem Anlauf die Unruhe am Lenkrad ab 160 km/h immer noch „zu“ spürbar. Letztendlich habe ich deswegen nur hinten welche verbaut; vorne ist das m.E. nicht unbedingt nötig (ich hatte mit 11mm vorne von Anfang an ein ungutes Gefühl, bisher hatte ich nur 5 mm auf anderen Autos).
Zuletzt geändert von cc4 am Mo 2. Dez 2019, 08:47, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Roland.

Benutzeravatar
SO2995
Beiträge: 29
Registriert: Di 22. Jan 2019, 11:59

Re: Spurverbreiterung/Distanzscheiben V12 S

Beitrag von SO2995 » So 1. Dez 2019, 23:15

Hallo Roland,
vielen Dank für den Hinweis;
nur merkwürdig, dass die das direkt bei H&R offenbar nicht wussten.
Ich hake da nochmal nach.
Viele Grüße
Jens

https://www.dailymotion.com/video/x4646kp

Vantage V12S by Jeremy Clarkson: Wonderful, wonderful, wonderful .......

Benutzeravatar
Andreas-V12S
Beiträge: 193
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 18:26

Re: Spurverbreiterung/Distanzscheiben V12 S

Beitrag von Andreas-V12S » Mo 2. Dez 2019, 07:35

Ich hatte damals auch direkt zur Auslieferung vorne und hinten je 11 mm montieren lassen. Direkt beim AM-Händler mit TÜV-Abnahme.

Ich hatte diese Unruhe, wie Roland sie beschreibt, zuerst gar nicht bemerkt. Erst nachdem wir das Thema in 2018 mal hatten, habe ich auch genauer darauf geachtet. Es war bei mir tatsächlich um die 160 km/h eine minimale Unwucht zu spüren. War aber bei höherem Tempo gleich wieder weg. Daher habe ich die drauf gelassen gehabt und bin dauerhaft mit den Distanzscheiben ca. 20T km unterwegs gewesen.



Antworten