Tipps Gebrauchtwagenkauf

Modelljahr 2012

Moderator: Aston Martin

Antworten
fklein964
Beiträge: 3
Registriert: Mi 12. Mai 2021, 12:25

Tipps Gebrauchtwagenkauf

Beitrag von fklein964 »

Guten Abend in‘s Forum, mein Name ist Florian und ich beabsichtige mir einen Virage V12 zu kaufen. Ich komme ursprünglich aus dem Porsche Lager, habe dort einige Jahre Erfahrungen mit den Luft und Wassergekühlten gesammelt. Es wäre schön hier auf Eure Erfahrungen zugreifen zu können. Konkret meine Frage ob dieses Model spezifische Schwächen hat die man bei einer Besichtigung und Probefahrt beachten sollte? Abgesehen von Wartungshistorie oder Verschleiß.

LG aus Bremen

Florian
Benutzeravatar
Vantage_V8
Beiträge: 384
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 20:34

Re: Tipps Gebrauchtwagenkauf

Beitrag von Vantage_V8 »

Hallo Florian,
schön, dass Du einen passenden Aston Martin gefunden hast.
Der Virage ist natürlich extrem selten - aber doch mit dem DB9 und DBS eng verwandt. Zu allen dreien kann ich keine spezifischen Schwächen anführen, einfach weil ich nur wenige Eigner kenne.
In englischen Foren wird für frühe Varianten des DB9 von einem Motor-Ticken berichtet, das sich zu einem großen und teuren Motorproblem ausweiten könnte. Vielleicht betrifft das aber nur Modelle aus der Zeit vor dem Virage. Das wird jeder unabhängige Fachmann auch von Fremdmarken vor dem Kauf prüfen können. https://www.youtube.com/watch?v=AgW2av9M6S4
Beschlagene Scheinwerfer haben viele Aston Martin - ohne das daraus ein Problem resultieren muss.
Frag doch einfach bei Sportwagenservice Ingo Laging in Stuhr-Brinkum, die auch Erfahrung mit der Marke haben.
fklein964
Beiträge: 3
Registriert: Mi 12. Mai 2021, 12:25

Re: Tipps Gebrauchtwagenkauf

Beitrag von fklein964 »

Moin, danke für den Tip mit Ingo Laging, den hatte ich bisher nur mit Ferrari/Maserati in Verbindung gebracht.

LG

Florian
Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 303
Registriert: Di 14. Okt 2014, 10:44
Wohnort: Trierer Gegend

Re: Tipps Gebrauchtwagenkauf

Beitrag von Volker »

Hallo Florian,
ich schlage vor, Du besorgst Dir die aktuelle Ausgabe des englischsprachigen Buches "Definitive Guide to New Gaydon Era Aston Martin: A Buyer's and Enthusiast's Guide to: Vantage V8, V8 S, V12 - Coupe & Roadster. DB9 - DBS - Virage Coupe & Volante, New Vanquish, Rapide/S and DB11 "
Es weist auch für den V12 Virage die über die Zeit applizierten Veränderungen, Service-Bulletins und eventuelle systemische Schwachstellen auf, sowie Hinweise worauf beim Autokauf geachtet werden sollte.
Falls Du nicht ausreichend Virages auf dem Markt finden solltest, dann schaue auch beim DB9 nach, da die neueren DB9 Modelle eine Leistungssteigerung erhielten und die Optik (side sills, Frontschütze) dem damals ausgelaufenen Virage Model angelehnt wurden.
Volker


fklein964
Beiträge: 3
Registriert: Mi 12. Mai 2021, 12:25

Re: Tipps Gebrauchtwagenkauf

Beitrag von fklein964 »

Moin Volker, Mann oh Mann - das ist aber mal ein Büchertitel. Danke Dir für den Tipp.

Florian
Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 303
Registriert: Di 14. Okt 2014, 10:44
Wohnort: Trierer Gegend

Re: Tipps Gebrauchtwagenkauf

Beitrag von Volker »

Stimmt Florian :)
Die damalige Version hatte mir sehr geholfen, meinen V8VR damals auszusuchen und abzuklären ob der vormalige Besitzer die Service Bulletins alle implementieren hat lassen.
Von daher wird Dir das Buch sehr viel Hintergrundwissen vermitteln und Du gehst besser informiert in die Wagensuche und in die Kaufverhandlungen.
Ich denke generell sind die V12 Motoren des Virages/DB9 und das Automatikgetriebe robust. Aber gerade bei dem Automatikgetriebe ist es sehr wichtig die Servicehistorie zu bekommen (z.B. Spülen des Getriebes, regelmässiger Austausch des Getriebeöls gemäss Wartungsplan.)
Antworten