DBX

Modelljahr - 2020

Moderator: Aston Martin

Benutzeravatar
Schmiermax
Beiträge: 288
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 11:12
Wohnort: Bayern

Re: DBX

Beitrag von Schmiermax » Mo 25. Nov 2019, 00:02

Wer sind die "Händler von Gaydon", wer ist "IMO" und um welchen "FC" geht es?
Schöne Grüße,

der Schmiermax

Benutzeravatar
Roadster
Beiträge: 194
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 15:57

Re: DBX

Beitrag von Roadster » Mo 25. Nov 2019, 07:26

... mit Händler von Gaydon sind die Aston Martin Händler weltweit gemeint ...
... IMO heisst auf Neudeutsch „meiner Meinung nach“ ...
... FC heist Forecast, das ist die voraussichtliche Absatzmenge pro Jahr ...

Jetzt besser verständlich?

Torsten (der beim Ami arbeitet und den ganzen Tag von sowas umgeben ist)

Benutzeravatar
bertl
Beiträge: 577
Registriert: Do 27. Dez 2012, 14:09

Re: DBX

Beitrag von bertl » So 1. Dez 2019, 09:48

Auch wir Ösis durften nun auch den DBX bewundern!
Wir durften sogar Fotos machen.
Aber jetzt mal ernsthaft, ein wirklich tolles Fahrzeug in der Klasse der SUV!
AM hat anscheinend hier die Kritik der Kunden ernst genommen und die Armaturen aufgeräumt und sich wieder auf das altbewährte besonnen im allgegenwärtigen digitalen Trend. Gegenläufig Km/h und Tourenzähler und den Bildschirm integriert. Außen sieht er in Natur wirklich flacher aus als auf den Fotos. Innen ist wirklich viel Platz auch in der zweiten Reihe. Der Kofferraum ist aber so wie auch bei jedem anderen auch. Insgesamt aber sehr gelungen und sicher eine Alternative zu RR und Bently bei weitem nicht so klobig!
Es wurde bei der Präsentation sogar einer verkauft 😉
Kann man nur hoffen das es bergauf damit geht!!!

Antworten