Navi geht nicht mehr...

Hier können allgemeine „Probleme“, wie z.B. Bremsenquietschen besprochen werden.

Moderator: Aston Martin

Antworten
Benutzeravatar
tp147
Beiträge: 349
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 08:11
Wohnort: 52.195784, 8.603724

Navi geht nicht mehr...

Beitrag von tp147 »

Moin,

bei meinem V8 Vantage S BJ 2013 geht das Navi nicht mehr.
Wenn ich die Taste "NAV" drücke passiert nix, weder leuchtet es hinter NAV noch fährt das Display hoch.
Klappe ich das Display Manuel hoch ist der Bildschirm dunkel.
Alles andere drumherum wie Radio, Mode usw. funktioniert einwandfrei.

Die Sicherung F43, die für Navi, Radio, Phone usw. zuständig ist kann es also nicht sein, oder?

Hat da jemand einen Tipp?

Ich schein mal wieder der einzige mit diesem Problem zu sein, denn ich habe im Forum nix gefunden.

Vielen Dank & Gruß
Thorsten
_________________________

V8 Vantage S
... nicht unbedingt klug, aber geil ;)
Razor49
Beiträge: 69
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 19:31

Re: Navi geht nicht mehr...

Beitrag von Razor49 »

Du kannst die Sicherung rausziehen und nach ein paar Minuten wieder einstecken. Alternativ mal den Minuspol der Fahrzeugbatterie für ein paar Minuten abklemmen, das bewirkt mitunter Wunder. Danach geht die Suche weiter
Benutzeravatar
tp147
Beiträge: 349
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 08:11
Wohnort: 52.195784, 8.603724

Re: Navi geht nicht mehr...

Beitrag von tp147 »

... hat sich erledigt, warum auch immer !?

F43 hängt nicht mit dem Radio zusammen, wie ich oben fälschlicherweise behauptet hatte, das wäre F65 gewesen.
Beide Sicherungen heile.
Also OBD Tester geholt. Radio und Sub hatten Fehler, hatte ja auch die Sicherungen gezogen, Navi hatte keinen Fehler, trotz Sicherung gezogen.
Habe dann mal prophylaktisch alle Steuergeräte auf der Body Side zurückgesetzt - ohne Erfolg.
Auf der Engine Side (Hat eigentlich nix mit dem Navi zu tun!) habe ich auch noch ein paar Fehler gelöscht. Nach dem ich die Zündung wie der ausgemacht habe, ECU steckt noch so dass Radio noch geht. Ich drücke auf die NAV Taste und siehe da, Display fährt hoch und ich kann Zieleingabe machen. Länger NAV gedrückt Display fährt wieder ein.
Motor gestartet, NAV gedrückt: Keine Funktion!
Motor aus Zündung an: Keine Funktion!
Zündung aus ECU steckt: Funktioniert!
What? kann ich jetzt das Navi nur vor der Fahrt einschalten?
Nochmal Engine Site Fehler gelöscht: Navi funktioniert ganz normal, egal ob Motor an/aus, Zündung an/aus, Hauptsache ECU steckt!

... ich verstehe es nicht!

BTW: Wieso ist der Sicherungskasten gesichert wie Fort Knox? Ein dickes Alublech mit 6 M6 Schrauben, garantiert mit mehr als 10-12 Nm festgeballert, Musste Knarrenkasten holen - und dann noch die Spritpreise! Mann, habe grade echt ne Krawatte! British Elend!

... esse jetzt mein Süppchen, wahrscheinlich DASS Highlight des Tages!

:oops:
Thorsten
_________________________

V8 Vantage S
... nicht unbedingt klug, aber geil ;)
Aston-Wentorf
Beiträge: 239
Registriert: So 4. Jan 2015, 12:25

Re: Navi geht nicht mehr...

Beitrag von Aston-Wentorf »

Moin,

das musst Du als normalerweise aufpreispflichtiges Feature von Aston / englischen Fahrzeugen verstehen! Mein Evoque verlangt auch alle 2-3 Monate so einen Boot….der DB11 ist noch unschuldig diesbezüglich….

Stay calm…..

Gruss
Benutzeravatar
tp147
Beiträge: 349
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 08:11
Wohnort: 52.195784, 8.603724

Re: Navi geht nicht mehr...

Beitrag von tp147 »

... das ist nicht der einzige Dreck, der mir heut um die Ohren geflogen ist!

Die Fehlersuche und ein bisschen Schrauberei sollte mich eigentlich runterbringen und hatte zunächst mit guter Laune das Auto aus der Garage geholt; und dann das!
Hätte ich es nicht hinbekommen, hätte ich mit den Achseln gezuckt und gedacht: OK, dann eben zum Freundlichen... (wobei ich das Navi tatsächlich nur ganz selten brauche)

Aber sowas unberechenbares geht, geht nicht, vor allem, wenn man an ganz anderer Stelle etwas ändert, kann ich nicht ausstehen!
Das war nur Zufall, dass ich auch die Engine Side zurückgesetzt habe, da das Gerät schon mal im Auto war.
Und dann noch das: Ich habe einen ECU Fehler auf Zylinder 12 Bank 1 !!! Da finde mal einer den Fehler ;)

Das Süppchen war übrigens gut...
Thorsten
_________________________

V8 Vantage S
... nicht unbedingt klug, aber geil ;)
Benutzeravatar
holgerk
Beiträge: 1106
Registriert: Do 4. Sep 2014, 09:32

Re: Navi geht nicht mehr...

Beitrag von holgerk »

tp147 hat geschrieben: Mi 13. Apr 2022, 19:44 ...
Und dann noch das: Ich habe einen ECU Fehler auf Zylinder 12 Bank 1 !!! Da finde mal einer den Fehler ;)
Soviel Understatement hätte ich dir gar nicht zugetraut ;)
Antworten