Bremsen „mahlen“

Modelljahre 2010- & 2012-

Moderator: Aston Martin

Antworten
artamos
Beiträge: 17
Registriert: So 26. Aug 2018, 12:46

Bremsen „mahlen“

Beitrag von artamos »

Hallo Leute

Ein neues Jahr, ein neues Wehwehchen ;-)

Nachdem meine Bremsen bisher völlig unauffällig waren, kam heute eine Überraschung. Beim sanften Bremsen innerorts mahlen die vorderen Bremsen doch sehr hörbar, manchmal quietschen sie auch etwas.

Die Scheiben sehen nach meiner Einschätzung etwas ungewöhnlich aus - zumindest im Vergleich zu den hinteren. Was ist von diesen Schlieren und Kratzern zu halten? Ich weiß leider nicht, ob sie erst seit heute auf der Scheibe sind. Spüren tut man sie jedenfalls nicht wenn man mit der Fingerkuppe darüber fährt.

Das unangenehme Geräusch tritt beim Rückwärts fahren / bremsen nicht auf.

Bevor ich jetzt ein paar Mal die Bremsen heiß fahre, höre ich mir lieber eure Meinungen an.

Vielen Dank
Dateianhänge
542A8B1F-730A-4EA6-B750-050C6E4322F6.jpeg
542A8B1F-730A-4EA6-B750-050C6E4322F6.jpeg (2.9 MiB) 545 mal betrachtet
D7B6F4B7-086F-441D-8649-5942B80C9997.jpeg
D7B6F4B7-086F-441D-8649-5942B80C9997.jpeg (2.83 MiB) 545 mal betrachtet
reschmi
Beiträge: 146
Registriert: Di 2. Mai 2017, 12:10

Re: Bremsen „mahlen“

Beitrag von reschmi »

Hatte mal am DB9 hinten ein Mini-Steinchen hinter dem Abdeckblech klemmen. Hörte sich übel an…
Antworten