Einspielen von Daten aufs Garmin Navi

Modelljahre 2005- & 2007-

Moderator: Aston Martin

NemesisV8
Beiträge: 37
Registriert: Di 14. Sep 2021, 16:55
Wohnort: Ratingen

Re: Einspielen von Daten aufs Garmin Navi

Beitrag von NemesisV8 »

Sorry :D
Ich meinte welche Garmin-Map :)
Das muss der V8 abkönnen
cbaeck
Beiträge: 1
Registriert: Di 21. Jun 2022, 10:32

Re: Einspielen von Daten aufs Garmin Navi

Beitrag von cbaeck »

NemesisV8 hat geschrieben: Mi 9. Feb 2022, 15:18 Danke für die vielen Hinweise. Und nein, meine Einheit hat keine SD-Karte (mehr?) drin.

Ich glaube, zu aller erst sollte ich mal die Firmware von 2.30 auf 4.x (oder was auch immer aktuell ist) bringen. Dann sehen wir weiter. ich hänge gleich mal den Laptop dran und schaue obs erkannt und geupdatet wird. Werde berichten

UPDATE: Die Software erkennt das Navi nicht. Weder im Garmin, noch im Massenspeichermodus. Der Laptop erkennt die Festplatte immerhin.
Any ideas?
Habe dasselbe Problem mit dem GVN54 meines DB9 (MJ2015), Garmin Express erkennt weder am Mac noch am Windows Notebook das Gerät, Garmin Basecamp kann hingegen darauf zugreifen. Auf die Filestruktur im Garmin kann ich auf beiden Geräten mittels Finder/Explorer zugreifen.

Ein Anruf bei der österr. Garmin-Hotline +43 800 220 233 heute ergab, dass das GVN54 wohl in BMW und Aston Martins verbaut wurde und von Garmin Express nicht (mehr) unterstützt wird und nur noch das SD-Karten-Update möglich sei.

Können User, die erfolgreich mit Garmin Express auf das Gerät zugegriffen haben, die Versionsnummer von Garmin Express und ggf auch des Geräts posten, damit ich das evtl mit alter Garmin Express Software versuchen kann?
SubZero
Beiträge: 12
Registriert: So 30. Mai 2021, 21:38

Re: Einspielen von Daten aufs Garmin Navi

Beitrag von SubZero »

Was genau willst Du denn erreichen?
Die Firmware/Software des GVN54 updaten, aktuelles Kartenmaterial nutzen, oder beides?
Antworten