Eigentlich wollte ich einen blauen 991.2 GT3 Touring…

Hier kannst du dich vorstellen

Moderator: Aston Martin

Benutzeravatar
bertl
Beiträge: 689
Registriert: Do 27. Dez 2012, 14:09

Re: Eigentlich wollte ich einen blauen 991.2 GT3 Touring…

Beitrag von bertl »

holgerk hat geschrieben: Mi 14. Sep 2022, 16:47 Moin Bertl,

ich habe mich sehr gefreut zu hören, dass du mit deiner Erfahrung dich dann auch an den neuen Vantage gewagt hast ;) Und daher freut mich umso mehr, deine positive Bewertung der Fahrbarkeit und des Fahrspaßes zu lesen. :)

Ja, der OPF wirkt wie ein Kissen vor den Endrohren. Zum Glück sind die Handschalter in dieser Hinsicht noch „offen“ gewesen.
Ich hatte vorher ja auch noch einen „offenen“ New Vantage mit Automatik. Nach dem Wechsel auf den Handschalter fiel mir allerdings sofort der deutlich andere Klang auf - weniger blubbernd, weniger aufdringlich und deutlich klarer. Warum das auch immer so ist, Motorabstimmung?, Abgasanlage? ich weiß es nicht.
Ich finde, beim Handschalter passt der Klang noch und ist auch noch weiter vom AMG Klang weg.

Dein Problem mit den Laufgeräuschen kenne ich nicht. Liegt es vielleicht an den 21“ Rädern des F1?
Von den recht klebrigen Pirellis gerne hochgerissene und an die Schweller geschleuderte Steinchen hört man im Auto jedoch sehr deutlich. Und das Differential meines Handschalters „singt“ bis ca. 110 km/h ein wenig. Das Geräusch finde ich persönlich allerdings ganz cool und erinnert mich an Rennwagen :lol:

Viele Grüße
Holger
Hallo Holger

In zwei Wochen machen wir wieder eine Ausfahrt wo auch ein Handschalter dabei sein wird den ich auch mal kurz fahren kann (hoffe ich zumindest).

Bezüglich Rollgeräusch ist es wirklich vom Straßenbelag abhängig wie laut er Innen ist. Als erste Maßnahme kommen nächstes Jahr die 4S rauf und die haben sogar aus meinen DBS ein anderes Auto gemacht.
Und ja das singen ist mir auch aufgefallen, ich war mir aber nicht sicher woher es kommt da es bei Gas geben da ist und wegnehmen weg ist. Wie gesagt er ist halt ein eher lautes Fahrzeug mit einem sehr leisen Auspuff ;)

Gruß
Bertl
Benutzeravatar
holgerk
Beiträge: 1113
Registriert: Do 4. Sep 2014, 09:32

Re: Eigentlich wollte ich einen blauen 991.2 GT3 Touring…

Beitrag von holgerk »

Moin Bertl!
bertl hat geschrieben: Fr 16. Sep 2022, 12:30 Hallo Holger

In zwei Wochen machen wir wieder eine Ausfahrt wo auch ein Handschalter dabei sein wird den ich auch mal kurz fahren kann (hoffe ich zumindest.
Na, dass hoffe ich auch und freue mich auf deinen Erfahrungsbericht.

Viele Grüße
Holger
Monteverdi
Beiträge: 689
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:13

Re: Eigentlich wollte ich einen blauen 991.2 GT3 Touring…

Beitrag von Monteverdi »

Hallo Bertl,

Holger hat mir auch eine Probefahrt versprochen - hast Du Dich jetzt "vorgedrängelt" :D

Bis dahin und beste Grüße!
Monteverdi
Benutzeravatar
holgerk
Beiträge: 1113
Registriert: Do 4. Sep 2014, 09:32

Re: Eigentlich wollte ich einen blauen 991.2 GT3 Touring…

Beitrag von holgerk »

Nee nee, Monteverdi, zwar ähnliche Zeit aber sicher anderer Ort ;)
pan51
Beiträge: 10
Registriert: Di 7. Jun 2022, 16:21

Re: Eigentlich wollte ich einen blauen 991.2 GT3 Touring…

Beitrag von pan51 »

Moin,

erste Reinigung beendet. Nicht viel gemacht, fast nur außen, aber hat doch recht lange gedauert. Ungefähr so lange wie mein CLS-Schiff.
Liegt ein bisschen an den vielen Ecken und Kanten, die der Vantage hat, kommt man nicht wirklich rein und hin. Sammelt sich auch einiges an Wasser noch drin, d.h. halbe Stunde "trocken fahren" danach ist Pflicht. Aber dafür habe ich ihn ja... :D

Spurrillen bei Nässe mag er nicht, aus 100 im 5ten sanft Gas gegeben, da hat mir kurz das Heck gezeigt, wo der Hammer hängt...da fällt mir ein, hat jemand eine Empfehlung für ein Handling-/Regen-/Nässe-Training (das auch noch die Versicherungsregularien erfüllt, d.h. kein Trackday etc.)?

Jedenfalls bin ich jetzt "road trip ready" ... Mittwoch geht's los. Freu' mich schon.

Danke & Grüße,
Axel
Antworten