Motor Einstellungen 1980er V8

Modelljahre 1972-1989 & 1979-1989

Moderator: Aston Martin

Antworten
HM_Murdog
Beiträge: 6
Registriert: Mi 21. Dez 2022, 14:42

Motor Einstellungen 1980er V8

Beitrag von HM_Murdog »

Guten Tag zusammen,
Ich bin neu hier und hoffe auf gleichgesinnte und evtl ein paar Tips und Infos.
Mein 1980er Volante braucht noch viel Liebe und Zuwendung.
Aktuell sind wir mit dem Motor beschäftigt, er läuft zwar, aber halt noch nicht richtig schön...
Daher wollte ich mal fragen, ob jemand Einstelldaten für dieses Modell hat um uns die Arbeit zu erleichtern.
Stehen diese auch im Werkstatthandbuch, oder ist dieses ein reines "Service-Heft" ?
Hier im Forum habe ich keinen entsprechenden Link zu diesem Modell gefunden...
Über Antworten, Tipps und Hinweise, würde ich mich riesig freuen .
MfG Murdog
Benutzeravatar
cc4
Beiträge: 921
Registriert: Do 18. Aug 2016, 09:18
Wohnort: Nordostbayern

Re: Motor Einstellungen 1980er V8

Beitrag von cc4 »

Vielleicht kann groschi helfen? Schreib ihn doch mal an.
Viele Grüße, Roland.
Benutzeravatar
Roadster
Beiträge: 349
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 15:57

Re: Motor Einstellungen 1980er V8

Beitrag von Roadster »

Ich würde es mal beim Aston Martin Owners Club versuchen, entweder in D oder direkt in UK, die sind sicherlich hilfsbereit (vielleicht gegen eine Mitgliedschaft ....)
rainbow
Beiträge: 62
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 19:16

Re: Motor Einstellungen 1980er V8

Beitrag von rainbow »

Alle Daten zum V 8 ab chassis Number V8/11001 findest du im "Workshop Manual" Part Number 095 43 0123 TP 5033/I/0485/50 (Vergaser Modelle) vom cooling system über engine, clutch, steering, body fittings etc. etc.

Gruß rainbow
rainbow
Beiträge: 62
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 19:16

Re: Motor Einstellungen 1980er V8

Beitrag von rainbow »

........... und dann gibt es auch noch das sehr umfangreiche "V8 Parts Manual"
"Section 1: Engine" umfasst alleine schon ca. 60 Seiten Teilebezeichnungen mit ihren Bestellnummern und alle Explosionszeichnungen.
Aber Vorsicht: ist alles nichts für den Hobbyschrauber, selbst nichts den fortgeschrittenen, teils Spezialwerkzeug erforderlich, das man sich als Mitglied beim AMOC GB ausleihen könnte (theoretisch zumindest).
Der beste Kenner aller alten V8 - Varianten ist Herr Marlok vom Service Team Marlok in Ditzingen, Herr Marlok war früher der Werkstattleiter beim einzigen Aston Martin Importeur in Deutschland, Merz & Pabst, in Stuttgart.

Viel Vergnügen mit dem Volante in der tollen Farbe "old english pewter"

nochmals grüßt

rainbow
HM_Murdog
Beiträge: 6
Registriert: Mi 21. Dez 2022, 14:42

Re: Motor Einstellungen 1980er V8

Beitrag von HM_Murdog »

Wow, vielen vielen Dank für eure Antworten, das hat mir sehr geholfen.
Meiner Werkstatt traue ich schon einiges zu und wenn dann doch mal der Fall eintreten sollte, das etwas "zu hoch" ist, dann würde man mir das sagen, statt sinnlos zu Schrauben...
Sind halt auch Liebhaber .
Werde mir einfach beide Bücher besorgen, ist ja schließlich auch immer schön, sowas bei den Unterlagen zu haben.
Es wird zwar ne weile dauern, aber ich halte euch gerne auf dem laufenden.
Der Klang ist aber auch jetzt schon wundervoll.
Antworten